Über uns

Das Hohenloher Figurentheater ist eines der traditionsreichsten professionellen Figurentheater im deutschsprachigen Raum. Es ist nicht an einen Spielort gebunden und kann als mobiles Theater auch zu Ihnen kommen.

Seit 1974 präsentieren Johanna und Harald Sperlich unterschiedlichste Produktionen für Kinder und Erwachsene – und beweisen mit ihren Darbietungen, dass es möglich ist, mit der Kunstform des Puppenspiels, welches eine der Urformen der dramatischen Bühnenkunst repräsentiert, ausgesprochen kreatives, lebendiges und heutiges Theater zu machen.

Die Inszenierungen des Hohenloher Figurentheaters zeichnen sich dadurch aus, dass jedes noch so kleine Detail höchste Aufmerksamkeit und Sorgfalt in der Umsetzung erfährt, sei es bei den ausdrucksstarken, sehr fein geschnitzten Figuren renommierter Puppengestalter, den Kostümen, der Bühnenausstattung oder der Lichtregie. Mit flinken Händen und einer Vielzahl unterschiedlicher Stimmen erwecken Johanna und Harald Sperlich ihre Figuren zum Leben und schaffen kunstvolle Aufführungen von großer Intensität.

 

Das Hohenloher Figurentheater unternimmt regelmäßig Gastspieltourneen im In- und Ausland. Bei fast allen wichtigen Figurentheater-Festivals ist das Theater vertreten und wurde für seine Arbeit mit zahlreichen Theaterpreisen ausgezeichnet.


Publikumspreis 2011

1. Platz

Amberger Kinder-

theaterfestival 2011 (KIT)

Stück: "Der kleine Vampir"

Publikumspreis 2011

Kinder Kultur Tage Wiesbaden

 

 

 

 

 

 

 

1. Platz

Raben Theaterpreis

Wiesbadener Theaterfestival 2004

Stück: "Der kleine Vampir"

 

 

1. Platz

Wiesbadener Puppenspiel-Festival 2006

Publikumspreis 2006

Stück: "Von Feen, Elfen und Wichteln"

 

 

1. Platz

Wiesbadener Puppenspiel-Festival 2010

Publikumspreis 2010

Stück: "König Sofus und das Wunderhuhn"